Das Unternehmen – Vairnana / Näther Stein GbR

Beschreibt uns doch bitte kurz, was Eure Geschäftsidee ist:

„Vairnana ist eine App, die den Zugang zu einem bewussten und nachhaltigen Lebensstil vereinfacht. Wir bieten eine Umkreissuche nach fairen und nachhaltigen Geschäften und Produkten: Sei es der fair gehandelte Pullover, die vegane Eisdiele in der Nähe, Kosmetik ohne Chemie und nonsens…. und vieles mehr!“

Stellt Euch vor, über Euch und euer Unternehmen steht in 10 Jahren eine Schlagzeile in einem wichtigen Businessmagazin. Wie würde diese lauten?

„Vairnana – das faire „Amazon“ für den nachhaltigen und regionalen Einkauf – expandiert auf drei weitere Länder in der EU und trägt den nachhaltigen Gedanken in die Welt.“

Wenn eine berühmte Person für Euch und euer Unternehmen Werbung machen würde: Wer wäre das und warum?

„Johnny Depp, er ist ein super Schauspieler und setzt sich dazu noch für den Tierschutz ein: „If you don’t like seeing pictures of violence towards animals being posted, you need to help stop the violence, not the pictures“ – Johnny Depp“

It depends on where you want to: on the inside „ready for action“ or silent on the outside 😉

Die Gründer – Sebastian und Yvonne

Über Euch selbst:

  • Groß oder klein? – S: Eher groß / Y: Was sagt die Körpergröße schon über einen Menschen aus? 😉 (klein)
  • Früh- oder Spätaufsteher? – S: Der frühe Vogel fängt den Wurm 😉 / Y: Der frühe Vogel…. das ist mein Spruch!
  • Schuhe oder barfuß? – S: Wenn möglich barfuß – brauche regelmäßigen Kontakt zur Mutter Erde / Y: am liebsten barfuß
  • Großstadtliebe oder Landschaftsidylle? – S: Großstädte sind graue Betonmassen – werde nie verstehen, warum es vielen so sehr gefällt / Y: Absolut naturvernarrt, dennoch finde ich Skylines irgendwie toll
  • Facebook oder WhatsApp? – S: In Maßen beides / Y: Wenn ich die Wahl hätte keins von beidem… WhatsApp

Über Euer Büro:

  • Füller oder Kuli? – S: Ein Füller könnte meine Krakelschrift auch nicht mehr retten / Y: Bleistift und FIlzstifte
  • Chaos oder aufgeräumt? – S: Ich räume bereits seit vielen Jahren meinen Schreibtisch auf. Bin allerdings noch beim ersten Versuch… / Y: Geordnetes Chaos
  • Pinnwand oder Zettelwahnsinn? – S: Beides 😉 / Y: Zettelwahnsinn am Whiteboard
  • Ikeamöbel oder Designerausstattung? – S: Hauptsache minimalistisch / Y: Ich habe nicht viele Möbel, ich mag es einfach und selbstgebaut am Schönsten

Über Eure Küche:

  • Tee oder Kaffe? – S: Ich gehöre zu den geschätzten 0,1% der Menschen die keinen Kaffee mögen. Wenn ich mich pushen will, trinke ich einen Kakao 😀 / Y: Kaffee-süchtig
  • Vanille- oder Schokoladeneis? – S: Ganz klar Schokolade / Y: Ganz klar: Fruchteis
  • Zu scharf oder zu salzig? – S: Lieber zu salzig / Y: Definitiv zu scharf
  • Zu wenig oder zu viel im Kühlschrank? – S: Kein Fleisch, keine Milch und keine Eier / Y: Nichts tierisches, viel Nachtisch

Über Eure Freizeit:

  • Schlafen oder Essen? – S: Ich betreibe beides leidenschaftlich gerne. Zum Ersten komme ich leider nur immer viel zu spät – bin für die Einführung des 32 Stunden-Tages. / Y: Wir haben ein Start-Up, da wird nicht viel geschlafen – dafür aber gegessen 😉
  • „The Big Bang Theory“ oder „How I met your mother?“ – S: Als IT’ler habe ich keine andere Wahl als The Big Bang Theory zu wählen. / Y: Ich habe keinen Fernseher ….
  • Im Lotto gewinnen oder 3 richtig gute Freunde finden? – S: Freunde natürlich 🙂 / Y: Zuverlässige Freunde sind mehr wert als alles in der Welt