Das Unternehmen – Theresa Andani (-see the world beyoutiful)

Beschreibt uns doch bitte kurz, was Deine Geschäftsidee ist:

„Mein Name ist Theresa. Ich kreiere transkulturelle Mode in Form von Dirndln und Kleidern. Mein Ziel ist es, uns Frauen durch individuelle, feminine und weltoffene Mode in unserer weiblichen Kraft und Schönheit zu bestärken. Dabei ist Jede(r) eingeladen am Entstehungsprozess teilzuhaben und somit dokumentiere ich die Entwicklung meiner Mode u.a. anhand von Fotos und Videos..“

Stelle Dir vor, über Dich und dein Unternehmen steht in 10 Jahren eine Schlagzeile in einem wichtigen Businessmagazin. Wie würde diese lauten?

„Theresa Andani öffnet Augen und Herzen für kulturelle Vielfalt unserer Erde.“

Wenn eine berühmte Person für Dich und dein Unternehmen Werbung machen würde: Wer wäre das und warum?

„Erykah Badu. Sie verkörpert für mich einerseits totale Verbundenheit mit ihren eigenen Wurzeln, ist total in ihrer Kraft und geht dabei ihren eigenen authentischen Weg.“

If the whole world is a stage, where does the audience sit?
As we are all actors as well as audience at the same time there is no difference between
stage and audience. All is one.

Die Gründerin – Theresa Klinkenberg

Über Dich selbst:

  • Groß oder klein? – Groß
  • Ruhig oder aufbrausend? – Ruhig
  • Früh- oder Spätaufsteher? – Spätaufsteher (Gezwungener Frühaufsteher)
  • „Alles-Allein-Macher“ oder „Delegierer“? – Alles-Alleine-macher
  • Halb voll oder halb leer? – Halb leer
  • Kopf- oder Bauchmensch? – Erst Kopf dann Bauch, sowohl als auch 🙂

Über dein Büro:

  • Füller oder Kuli? – Kuli
  • Chaos oder aufgeräumt? – Aufgeräumt
  • Pinnwand oder Zettelwahnsinn? Pinnwand
  • Ikeamöbel oder Designerausstattung? – Designerausstattung
  • Radio oder absolute Ruhe? – Radio
  • Emails oder Telefonate? –  Emails

Über deine Küche:

  • Tee oder Kaffee? – Kaffee
  • Vanille- oder Schokoladeneis? – Schokoladeneis
  • Zu scharf oder zu salzig? – Zu scharf
  • Zu wenig oder zu viel im Kühlschrank? – Zu viel im Kühlschrank
  • Verbrannt oder Verkocht? – Verbrannt
  • Regelmäßige Mahlzeiten oder immer snacken? – Regelmäßige Mahlzeiten

Über deine Freizeit:

  • Schlafen oder Essen? – Essen
  • „The Big Bang Theory“ oder „How I met your mother?“ – Kenne ich beide nicht
  • Facebook oder Whatsapp? – Whatsapp
  • Kino oder Theater? – Theater
  • Heim- oder Fernweh? – Fernweh
  • „Immer auf Achse“ oder „Couch Potato“? – Immer auf Achse

Über deine Träume:

  • Haus mit Garten oder Apartment? – Haus mit Garten
  • In die Zukunft oder in die Vergangenheit reisen? – In die Zukunft
  • Alle Sprachen der Welt sprechen oder fliegen können? – Alle Sprachen der Welt sprechen können
  • Gedanken lesen oder Hellsehen? – Hellsehen
  • Eine tödliche Krankheit heilen oder für Weltfrieden sorgen? Für Weltfrieden sorgen
  • Realist oder Träumer? – Realist